Klaus Leicht zum Ersten Beigeordneten gewählt!

Veröffentlicht am 12.07.2009 in Fraktion

Mit grosser Mehrheit wurde Klaus Leicht in der vergangenen Ratssitzung zum ersten Beigeordneten gewählt. Für Ihn rückt Ulrike Klaus in die Ratsfraktion nach.

Als stärkste Fraktion schlug die SPD Klaus Leicht zur Wahl des Ersten Beigeordneten vor. Mit 25 Ja-Stimmern der 27 anwesenden Ratsmitglieder wurde er gewählt und rückt nun vom bisherigen Zweiten auf den Ersten Beigeordneten Posten hoch. Die überragende Zustimmung durch alle Fraktionen des Mutterstader Rates hat sich Klaus Leicht durch sein jahrelanges kompetentes und sachliches Engagement für die Gemeinde erworben. In der Sitzung wurden ihm folgende Geschäftsbereiche übertragen:
  • Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters bei dessen Verhinderung
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege, Landwirtschaft und Forsten, Garten- und Weinbau, Friedhöfe, Landwirtschafts- und Umweltausschuß
  • Freizeit und Sport, einschliesslich Sportausschuss
In diesen Geschäftsbereichen werden zukünftig wichtige Entscheidungen für Mutterstadt anstehen, so dass die SPD-Fraktion zusammen mit ihrem Beigeordneten gut gewappnet sein wird. Dadurch, dass Klaus Leicht nun als Beigeordneter aus der Fraktion ausscheidet, rückt für ihn Ulrike Klaus nach. Der bisherige Erste Beigeordnete Klaus Lenz (CDU) wurde zum Zweiten und Volker Strub (FWG) zum Dritten Beigeordneten gewählt.
 

Zufallsfoto

Impressionen Marktfrühstück20

Counter

Besucher:555417
Heute:223
Online:11