SPD Ortsverein Mutterstadt wählt Liste für die Gemeinderatswahl 2024

Veröffentlicht am 09.03.2024 in Aktionen

In seiner Mitgliederversammlung im Februar verabschiedete der SPD Ortsverein Mutterstadt die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl in Mutterstadt.

 

©Foto Hoff

Die amtierende erste Beigeordnete Andrea Franz an der Spitze und der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Gemeinderat Frank Sester auf Platz zwei führen die Liste an.

Seit bereits 10 Jahren ist Andrea Franz erste Beigeordnete der Gemeinde. „Ich habe viel Spaß bei der Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger und ich will den erst seit wenigen Monaten im Amt agierenden Bürgermeister Thorsten Leva weiterhin tatkräftig unterstützen!“ so Franz zu ihrer Nominierung.

Auch der Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat Frank Sester dankt den Genossinnen und Genossen des Ortsvereins für ihr Vertrauen und das starke Votum. „Wir gehen mit einer tollen Liste aus engagierten Mutterstadterinnen und Mutterstadtern für die SPD im Ort in den Wahlkampf“ freut sich Sester und führt weiterhin aus, dass er gerne die anstehenden Themen und Herausforderungen der Gemeinde weiterhin mitgestalten will.

Die Liste der SPD-Mutterstadt ist komplett paritätisch besetzt. Durchgehend wechseln sich weibliche und männliche Kandidierende auf den jeweiligen Listenplätzen ab. „Dies ist uns wichtig“ so der Ortsvereinsvorsitzende Thorsten Leva „und hat bei der SPD Mutterstadt schon bei den letzten beiden Gemeinderatswahlen gut funktioniert!“

Er freut sich auch darüber, dass die meisten aktuellen Fraktionsmitglieder wieder bereit waren, auf den vorderen Plätzen zu kandidieren. Lediglich Klaus Maischein und Hannelore Klamm möchten nicht mehr ganz nach vorne und schließen die Liste auf den Plätzen 27 und 28 ab. Hannelore Klamm sagte dazu, dass sie nach 35 Jahren im Gemeinderat nun gerne den Jüngeren den Vortritt gibt. Insgesamt tritt die SPD mit einer sehr starken Liste an, auf der nicht nur Parteimitglieder zu finden sind.

Hans-Dieter Schneider erläuterte als Versammlungsleiter das Prozedere der Wahl. So konnten die Genossinnen und Genossen in verbundener Einzelwahl über die Liste abstimmen und unterstützten den Vorschlag des Ortsvereinsvorstandes mit einem starken Ergebnis.

Bis Ende Februar lief die Bürgerumfrage des Ortsvereins unter dem Titel „Perspektive 2030 Plus“, aus welcher nahezu 500 Rückmeldungen aus der Bevölkerung eingegangen sind. Diese werden in die Programmerstellung für die Kommunalwahl mit einfließen.

Die Kandidierenden der SPD Mutterstadt in der Reihenfolge auf der Liste sind:

Andrea Franz, Frank Sester, Isabel Schneider, Torsten Ottinger, Barbara Rödel, Ouadya Hamid, Julia Troubal, Jan Weingarte, Ilona Rhein, Uwe Tröger, Kathrin Hammer, Simon Habel, Andrea Liebhart, Michael Nießen, Joana Kuhn, Pasquale Scialla, Aleyna Kurt, Martin Steig, Ulrike Klaus, Marco Batzler, Celine Fath, Harald Rödel, Maria Spoor, Oliver Staffort, Ute Ottinger, Stefan Franz, Hannelore Klamm, Klaus Maischein.

Als Ersatzkandidaten fungieren Mathias Euler und Ingo Dierck.

 

 

image001.png

 

Thorsten Leva

Vorsitzender des SPD Ortsvereins Mutterstadt

 

 

Downloads

Anträge

Archiv

Geschichte

Infos

Rezepte

SPD Politik

Zufallsfoto

Impressionen Marktfrühstück17

Downloads

Anträge

Archiv

Geschichte

Infos

Rezepte

SPD Politik

Counter

Besucher:555417
Heute:41
Online:2