Lesung Stefan Hornbach beim Kultur-Festival in Mutterstadt

Veröffentlicht am 03.06.2022 in Aktionen

Eine Flasche Wein und ein SPD-Waldfestschoppenglas für den Autor 

Im Rahmen eines Kultur-Festivals in Mutterstadt, des neuen Vereins Hof.Kultur, las der Schriftsteller Stefan Hornbach auf dem alten Friedhof aus seinem Debütroman „Den Hund überleben“. In der Ich-Erzählung kehrt der Student Sebastian wegen einer Krebsdiagnose in sein Elternhaus nach Mutterstadt zurück und macht fast täglich Spaziergänge mit dem Familienhund im Mutterstadter Wald, an der Walderholungsstätte und am Entenweiher vorbei. Dabei erinnert er sich an seine Schulfreundin und an ein Erlebnis auf dem SPD-Waldfest und fragt sich dabei: „gibt es die SPD in Mutterstadt noch?“.

 

Diesen Abschnitt des Buches nahm der Ortsvereinsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat der SPD, Thorsten Leva, nach der Lesung zum Anlass, dem Autor zu sagen: „Ja, den SPD-Ortsverein Mutterstadt und seine Waldfeste gibt es noch“ . Als Beweis dafür überreichte er Stefan Hornbach ein original 2021er „SPD-Waldfestschoppenglas“ und für die Füllung eine Flasche Pfälzer Wein. Der Autor war sichtlich überrascht  über das Präsent und freute sich.

Foto: Thorsten Leva (lks) mit dem Autor Stefan Hornbach.

Text: Volker Schläfer

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2022, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederversammlung am 26.09. um 19 Uhr

09.10.2022, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Platzkonzert am 09. Oktober

Alle Termine

Zufallsfoto

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:555416
Heute:5
Online:1